1904 Gründung des TV Huchting
1905 Gründung der Freien Turnerschaft Huchting
1933 zwangsweise Auflösung der FT Huchting
1941 Einstellung des Sportbetriebes
1946 Wiederaufnahme des Sportbetriebes durch TV und Sportgemeinschaft Huchting
1947 Vereinigung zum TuS
1953 Herauslösung des FC Huchting
1997 Start für "Verein 2000" mit hauptamtlichem Manager
2004 Der TuS bekommt eine neue Vereinshalle
2004 Der TuS feiert sein 100-jähriges Bestehen

 

Der Name "TuS Huchting" besteht seit dem 18.Juli 1947, das Gründungsdatum des Turnvereins Huchting ist der 4.September 1904. Im Jahre 1947 schlossen sich auf einer Vereinigungsversammlung unter der Leitung des damaligen Ortsamtsleiters und späteren Innensenators Franz Löbert der Turnverein Huchting und die nach dem Kriege von ehemaligen Mitgliedern der 1905 gegründeten, 1933 aber zwangsweise aufgelösten Freien Turnerschaft Huchting zusammen. Beide hatten 1946 von der Militärregierung die Erlaubnis erhalten, den Turnbetrieb wieder aufzunehmen.

Der "Turnverein", wie der TuS vielfach immer noch genannt wird, kann somit auch auf die längste Periode kontinuierlicher Entwicklung in der Vereinsgeschichte zurückblicken, wenngleich auch schon 1953 die fußballerischen Aktivitäten herausgelöst und in einem neuen Verein, dem FC Huchting, zusammengefaßt wurden. Beide Vereine arbeiten heute in einer freundschaftlichen Koexistenz an einem möglichst umfassenden Sportangebot für den Stadtteil und können dabei jeder für sich eine erfreuliche Entwicklung vorweisen.

Im Gründungsjahr 1904 war der Leitgedanke des Turnvater Jahn den 14 Gründungsvätern ein Anliegen, heute kann der Verein ein breites Angebotsspektrum anbieten, das jederzeit eine Wahl zwischen den Sportarten zuläßt. Dank der Bereitschaft qualifizierter Übungsleiter und Übungsleiterinnen ist es dem Verein möglich, nicht nur die "traditionellen Angebote", wie Turnen, Ballsport- und Kampfsportarten, Schwimmen, Musik, Leichtathletik und Tanz anzubieten, sondern auch "moderne" Sportarten wie z.B. Basketball, Rugby, Yoga, Zumba, Thaiboxen, Step-Aerobic oder Bodystyling in das Programm mit aufzunehmen.

Mit seinem breitgefächertem Angebot will der TuS Huchting jeden ansprechen, der sich sportlich betätigen oder seine Freizeit sinnvoll verbringen möchte - von Kindern bis Senioren; denn Sport im TuS Huchting ist keine Frage des Alters. Es werden keinesfalls Höchstleistungen erwartet, wie sie etwa unsere Kunstturner aufzuweisen haben, sondern es steht der Breitensport im Vordergrund. Seit April 1998 bietet der Verein, unterstützt von Huchtinger Ärzten, auch Koronarsport an.

Kontakt

TuS Huchting Geschäftsstelle
Vereinszentrum
Obervielander Straße 76
28259 Bremen

Telefon 0421 - 58 55 88
Telefax 0421 - 579 79 61

Öffnungszeiten

Montags 10.00 - 12.00 Uhr
Donnerstags 14.00 - 18.30 Uhr