Drucken

Kinder und Jugendliche im Alter von 9-15 Jahren haben die Möglichkeit sich im Breakdance auszuprobieren. Das Tanzen findet freitags von 15:00 bis 16:30 im Raum F22 im Bewegungs-und Sportzentrum in der Obervielander Str. 76 statt und wird von der Tanzpädagogin Valeria Cordes geleitet. „Breakdance ist nicht nur Koordination, Kreativität  und Rhythmus sondern stärkt ungemein das Selbstbewusstsein. Es ist toll zu sehen, wie die teilnehmenden Kinder und Jugendlichen sich dabei verändern“, so Valeria Cordes.

Die Teilnahme an diesem Angebot ist bis Ende Dezember 2017 kostenfrei, da es aus Mitteln der offenen Kinder– und Jugendarbeit, ein Programm der Stadt Bremen, finanziert wird. Wer Lust hat, kann zu der angegebenen Zeit vorbeischauen.