Drucken

Die U14 der Blue Devils des TuS Huchting ließ dem Gegner die BSG Blumenthal/Schwanewede mit 87:40 am vergangenen Samstag keine Chance. Mit einer schnellen Führung und starken Trefferquote von Albert Dashi, Vincent Adah und Paul Eggert wurden die Blumenthaler ausgebremst, die bisher 3 Siege zu verzeichnen hatten.  Die Devils haben souverän aufgespielt. Für die Huchtinger waren am Start: Timur Bayraktar, Maximilian Grünwald, Lennard Ender, Rajen Albers, Chinedu Arinze, Marvin Owusua-Adjei und  Mykhaylo Serdeyuk. Trainer Holger Schoon war hoch erfreut über die Leistung seiner Schützlinge.

Die U18 gewann ebenso äußerst souverän mit 90:53 ihre Partie gegen die BSG Blumenthal/Schwanewede. Auch hier nach schneller Führung durch Vico Brocke und Thomas Schlegel und einer konstanten und guten Mannschaftsleistung, ergänzt durch Beytuhan Terzi, Mark Bone, Rene Wagemann und Sören Steffen. Der Trainer Cedric Schoon war ebenso zufrieden mit seiner Spielern, wie vorab sein Vater mit der U14.