TUS HUCHTING 1904 e.V.

header_basketball_1.jpg 2.jpg rckengym_martina_2.jpg header_basketball5.jpg headertricks.jpg la-wk-headline1.jpg 3.jpg 4.jpg 5.jpg 1.jpg 6.jpg header_martina.jpg


Herzlich Willkommen

Sie finden hier Informationen über unsere Angebote zu Sport, Freizeit und Gesundheit. Wir bieten Ihnen verschiedene Sportangebote über das ganze Jahr verteilt auf 59 Sparten.
Über 2400 Mitglieder werden von unseren 100 Übungsleitern fachkundig betreut und das schon seit über 100 Jahren! Werden Sie ein Teil unserer Gemeinschaft.



Verein

Immer mittwochs von 17-18:30 Uhr begrüßt die Übungsleiterin Jana Langer, gemeinsam mit ihrer Helferin Nina Groß, Kinder ab 6 Jahre zum gemeinsamen Bewegen, Spielen und Turnen. Zum Einsatz kommen verschiedene Kleingeräte und es werden die Kinder auch an die großen Sportgeräte wie Barren, Bock und Ringe herangeführt.

Die Gruppe trifft sich in der Turnhalle der Grundschule Delfter Str. und es können jederzeit gerne interessierte Kinder zum Schnuppern kommen. 

 

 

Leichtathletik ist eine Sportart, die über Generationen hinweg betrieben wird. Ganz nach dem Motto: Sport für Jung und Alt. Die Seniorenleichtathletik nimmt dabei eine besondere Rolle ein und das in erster Linie bezüglich der Gesundheits-Prävention. Im TuS Huchting trifft sich diese Gruppe immer dienstags von 18-20 Uhr und wird von Michele Fabozzi angeleitet. Gerne nimmt die Gruppe auch neue Teilnehmende auf. Wer Lust hat, kann einfach unverbindlich an einem Schnupper-Training teilnehmen. 

 

Das Boxtraining für Erwachsene muss am 18. und 19. Januar leider ausfallen.

 

Der Speck soll weg? Nur wie? Eine Umstellung der Ernährung ist ein Anfang und sollte mit regelmäßigem Sport begleitet werden. Die Angebote eines Sportvereins eignen sich optimal zur Unterstützung guter Vorsätze. Denn nicht nur der Sport tut gut, sondern auch das Miteinander mit anderen Sportlern und Sportlerinnen. Wer im Januar im TuS Huchting einen Vertrag abschließt, um die vielfältigen Angebote kennenzulernen, kann 3 Monate trainieren und muss nur 2 Monate zahlen. Ob Tischtennis, Boxen, Tanzen, Bauch Beine Po, Leichtathletik, Basketball. Die Kurzmitgliedschaft zum Schnuppern setzt keine Grenzen und kann im Anschluss verlängert werden. Aus diesem Angebot ausgenommen ist lediglich die Abteilung Schwimmen. 

Wer sich im Vorfeld erkundigen möchte, kann das in der Geschäftsstelle des Vereins  unter 58 55 88 ab 8.1.2018 erledigen.  

 

Eine weitere Lungensport-Gruppe soll ab Februar immer dienstags vormittags im Bewegungs- und Sportzentrums des TuS Huchting in der Obervielander Str. 76 eingerichtet werden.  

Das Angebot richtet sich an Patienten mit Asthma, COPD und anderen Atemwegserkrankungen. Es gilt die Anforderungen des Alltags besser bewältigen zu können und den Teufelskreis aus Atemnot, Bewegungsvermeidung und verminderter Leistungsfähigkeit des Herzkreislaufsystems und der Muskulatur zu durchbrechen.


Für die Teilnahme am Lungensport wird eine Rehabilitationssport-Verordnung des behandelnden Haus- oder Facharztes benötigt. Anmeldungen sind ab sofort möglich unter: TuS Huchting Geschäftsstelle, Öffnungszeiten Mo., 10-12 Uhr und Do., 14-18:30, Telefon 58 55 88 oder schriftlich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. 

 

Wir wünschen Euch allen ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in ein gesundes Neues Jahr.

Anbei ein kleiner Eindruck vom Fortschritt auf unserer Baustelle - es geht voran :)

 

IMG 20171214 123626

 

IMG 20171215 094255

 

IMG 20171221 WA0000

 

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n nebenberufliche/n Buchhalter/in. 
DATEV Kenntnisse sind unbedingt erforderlich.

Bei Interesse meldet euch bitte direkt bei unserem Geschäftsstellenteam oder unter 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.  

 

Kundalini Yoga ist eine dynamische und effektive Form des Yogas, um Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. Es bewirkt auf der körperlichen Ebene mehr Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit und durch Muskelstärkung werden Rückenschmerzen vorgebeugt  und die Flexibilität gesteigert.

Beim Kundalini Yoga werden Körperübungen mit Entspannungstechniken vereint. Die Energie im Körper wird durch verschiedenste Yogapositionen und Atmungsübungen aktiviert und zum Fließen gebracht.

Die Übungsreihen sind zugleich kräftigend und entspannend, dynamisch und meditativ.

Kundalini-Yoga ist kein Leistungssport, es ist für jede/n geeignet , unabhängig von körperlicher Fitness und Alter.

Wir starten mit einem neuen Kursangebot, ab Montag, 08.01.2018, von 18:00-19:30 Uhr in Raum F23 des Bewegungs- und Sportzentrums in der Obervielander Str. 76. Beate Krüger leitet dieses Angebot.

Mitglieder zahlen für 10 Kurstermine einen Zusatzbeitrag von € 25,50, Externe für 10 Termine in Folge € 85. Anmeldungen sind ab sofort über die Geschäftsstelle unter 58 55 88 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich. 

 

Die letzte Prüfung von Nils liegt bereits über drei Jahre zurück, im März 2014 durfte er sich damals den grünen Gürtel umbinden. Nach intensiver Vorbereitungszeit war es am Mittwochabend des 13. Dezembers 2017 soweit: Die Prüfer Thomas Mundl, 4. Dan Jiu-Jitsu und Abteilungsleiter Judo des ATSV Habenhausen, und Hermann Kaps, 2. Dan Jiu-Jitsu und Co-Trainer der Jiu-Jitsu Gruppe des TuS Huchting, nahmen ihre Plätze am Tisch ein. Wenige Minuten später hieß es dann „Auf geht’s!“.

Nils und sein Trainingspartner für diese Prüfung, in diesem Fall Yannic Appel-Malchow, Trainer der Jiu-Jitsu Gruppe, betreten hoch konzentriert die Matten. Wie bei jeder Prüfung gibt es nach den Richtlinien des Deutschen Dan Kollegiums eine gewisse Abfolge, die nacheinander gezeigt und entsprechend beurteilt wird.

Im ersten Teil der Prüfung, den sog. Grundtechniken, zeigt Nils beispielsweise eine Reihe an Würfen, Ausweich- und Blocktechniken sowie Transporttechniken.

Im Anschluss folgt der größere Teil, das Technikprogramm. Hier liegt der Schwerpunkt darin, sich in verschiedensten Angriffssituationen zu verteidigen. Yannic ergreift die Handgelenke von Nils, er würgt ihn, er umklammert ihn, er ergreift seine Haare und nimmt ihn in den Schwitzkasten. Aber das Prüfungsprogramm sitzt! Jede Technik wird fehlerfrei ausgeführt. Aber auch die nächsten Kategorien wie Faustschlagangriffe, Fußtrittangriffe und Angriffe mit dem Stock meistert Nils hervorragend.

Was im 2. Kyu-Grad (Blaugurt) hinzukommt: Die freie Selbstverteidigung gegen mindestens zwei Gegner über den Zeitraum von drei Minuten. Wie Nils festgestellt hat, können drei Minuten sehr lang sein, denn Tammo Werner und Yannic greifen ihn ununterbrochen mit den verschiedensten Techniken an. Irgendwann hebt der erste Prüfer Thomas M. dann die Hand: „Ende!“. Durchgeschwitzt und ausgepowert verlassen Nils und Yannic nach ca. 50 Minuten die Matte.

Hermann und Thomas müssen sich nicht lange besprechen, denn sie bewerten die gezeigte Prüfung einstimmig als herausragend und nahezu fehlerlos.

Glücklich darf sich Nils den Blaugurt umbinden und die Urkunde entgegen nehmen. Er selbst sagt, dass die konditionelle Belastung der Prüfung am härtesten war.

 

1

 

2

 

Zum Januar 2018 starten wir mit einer neuen Männersportgruppe. Das Programm wird breitensportlich ausgelegt sein, um Männern außerhalb von Wettkampfmannschaften Gelegenheit zu aktiver und gesundheitsfördernder, geselliger wie vielfältiger sportlicher Betätigung zu bieten. In der Regel folgen auf ein aufwärmendes Herzkreislauftraining stabilisierende Gymnastik, oder auch Ballspiele nach gemeinsamer Vereinbarung, so etwa Volleyball oder Badminton. Im Sommer können je nach Wetterlage die sportlichen Aktivitäten auch draußen durchgeführt werden.  Mitmachen kann jeder, der das 50. Lebensjahr erreicht hat. Die Gruppe wird sich immer mittwochs von 19:30-21:00 Uhr in der Halle der Oberschule Roland-zu-Bremen in der Flämischen Strasse treffen. Angeleitet wird das Training von dem lizenzierten Übungsleiter Herbert Tietje. Anmeldungen bitte telefonisch unter 58 55 88 oder schriftlich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Kontakt

TuS Huchting Geschäftsstelle
Vereinszentrum
Obervielander Straße 76
28259 Bremen

Telefon 0421 - 58 55 88
Telefax 0421 - 579 79 61
info@tus-huchting.de

Öffnungszeiten
Montags 10.00 - 12.00 Uhr
Donnerstags 14.00 - 18.30 Uhr



 DTB_Pluspunkt_Gesundheit_Logo

 

sport_pro_gesundheit-k

 

DOSB IdS 2017